Startseite

 

Wir freuen uns Euch die neue Homepage des KSC Frammersbach vorstellen zu dürfen. Da alles noch in der Umstellung ist, bitten wir um Euer Verständnis, dass noch nicht jeder Spieler ein Spielerbild online stehen hat. Wir bemühen uns, dies schnellst möglich nachzuholen.

Viel Spaß beim Erkunden der neuen KSC Homepage!

 

Rückblick aufs Wochenende:

Sonntag 04.12.2016

 

KSC Damen 2  -  Kleinostheim/Mainaschaff         2509:2532

 

Tom (440 Holz) erzielt mit KV Aschaffenburg Platz 1 in Großkrotzenburg.

 

Vorschau aufs Wochenende:

Samstag 10.12.2016

12:00 Uhr   KSC Herren 2  -  SG Strietwald 1 

13:00 Uhr   KSV Gebesee  -  KSC Herren 1

17:30 Uhr   KSC Herren 3  -  Gem. Mömlingen 2

 

Sonntag 11.12.2016

10:00 Uhr   KSC Mixed 4  -  Gem. Schaafheim 4

14:00 Uhr   Germania Karsruhe  - KSC Damen 1


1. Herren

Vorbericht 11.ter Spieltag 2. BL Nord DCU
Frammersbach zu Gast beim KSV Gebesee

An Spieltag elf, zugleich der letzte Vorrundenspieltag reist der KSC Frammersbach nach Thüringen zum KSV Gebesee. Die Mannen um Uwe Stollberg sind kein unbeschriebenes Blatt für die Mainspessarter, da man bereits in der Saison 14/15 gegen die sympathische Truppe zugange war. 

weiterlesen....



1. Damen

8. Spieltag 1. Bundesliga Frauen

Tolles Spiel von beiden Teams – Punkte konnte Obernburg mit nehmen!

Von Beginn an war das Spiel an Spannung nicht zu überbieten. Nach einer schwächeren ersten Bahn konnte sich unsere Startachse enorm steigern und es wurden sensationelle Ergebnisse gespielt,

weiterlesen......



2. Herren

8. Spieltag Gruppenliga 1

Der Knoten ist geplatzt!

Am 8. Spieltag trat unsre Reserve den Weg zu unsren Freunden nach Kleinwallstadt an. In einem wahren Krimi sollte an Ende des Tages der Sieger aus Frammersbach kommen.

weiterlesen....



Vereinspokal am 03.09.2016

Steffen Imhof ist Vereinspokalsieger 2016!

Am vergangenen Wochenende wurde der vereinsintere Pokal ausgespielt. 
Insgesamt nahmen in diesem Jahr 19 Kegler teil. Gespielt wurden 30 Wurf (15 Volle, 15 Abräumen) im K.O System. 
In einem packenden Finale setzte sich Steffen am Ende knapp (143 Holz) gegen Ronny (141 Holz) durch und krönte sich damit zum Pokalsieger......

weiterlesen......