Von Frammersbach über Aschaffenburg bis nach Lorsch

 

Auch unsre Damen haben in der nächsten Saison die ein oder andere neue Auswärtsfahrt vor sich.

weiterlesen...



KSC Mädels starten in Vorbereitung

 

Nach dem Rückzug aus der DCU Bundesliga stehen die Damen vor der Herausforderung 120 Wurf. Hier haben wir bei Tina mal nachgefragt, wie der aktuelle Stand so ist.

weiterlesen....



 

Stellungnahme zum Rückzug des KSC Frammersbach aus der 2. Bundesliga Nord DCU

Nach dem Rückzug aus der 1. Bundesliga DCU und der Bitte um die Eingruppierung in die 2. Bundesliga Mitte (die aus bekannten Gründen nicht zustande gekommen ist) zieht der KSC Frammersbach seine 1. Herrenmannschaft aus der 2. Bundesliga Nord mit sofortiger Wirkung zurück und geht damit nach 25 Jahren Bundesligaangehörigkeit den schweren Gang in die Landesebene zurück.

Nach dem Abburch der vergangenen Saison, die durchaus vielversprechend startete, holten die Sportverantwortlichen des KSC die Meinungen der Spieler für die kommende Saison ein und mussten feststellen, dass der Großteil vom 200 Wurf System absehen und auf die 120 Wurf wechseln wollte.
Nachdem man nun zusätzlich in die 2. Liga Nord eingeteilt wurde, entschied man sich für den Schritt zurück in die Landesebene, da die weiten Fahrtwege in den Osten Deutschlands sowohl viel Zeit als auch viel Geld kosten würden.

Um den Neustart auf Landesebene zu komplettieren wurde auch die Damenmannschaft, dies geschah schon vor der Meldung für die Bundesligen, in die Hessenliga 120 Wurf gemeldet.

Wir bedauern sehr, dass es zu diesem Schritt gekommen ist, da die 200 Wurf Distanz seit jeher in der Keglerwelt verankert war.
Die 120 Wurf werden die Zukunft des Kegelsportes prägen und um diese Zukunft auch auf Bundesligaebene mitzuprägen gehen wir nun diesen Schritt.
In den nächsten Jahren wird unser Hauptziel demnach der schnellstmögliche Wiederaufstieg der Männer und Damen in die 2. Bundesliga sein!

 


KSC - APP

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Quicklinks: