Auf geht's zum KÖHLERFEST 2019!

Pfingstfeiertage, Frühlingswetter und Köhlerfest in Frammersbach – das gehört einfach zusammen. Und so lädt der Kegelsportclub (KSC) Frammersbach auch heuer wieder zu vier Tagen Festbetrieb in natürlicher und origineller Atmosphäre rund um den Kohlenmeiler mitten im Frammersbacher Wald (in Richtung Wiesen) ein.

Vom 07. bis zum 10.Juni lässt es sich bei leckeren Frammersbacher Spezialitäten vom Holzkohle-Grill und dem eigens gebrauten Köhlerfestbier der Frammersbacher Waldschloss-Brauerei in unvergleichlichem Ambiente gut feiern. Dazu hat der KSC Frammersbach wieder ein vielseitiges Musik-Programm auf die Beine gestellt:

Am Freitag Abend eröffnet die 8-köpfige Partyband LIVIN’ 4 THE MOMENT ab 20:30 Uhr mit Rock, Funk und Soul vom Feinsten das Fest. Seit nunmehr über 20 Jahren begeistert die Gruppe mit Klassikern aus den 70er, 80er und 90er Jahren, aber auch mit aktuellen Charttiteln. Langjährige Bühnenerfahrung, drei beeindruckende Stimmen und die große Bandbreite an gespielten Songs sind der Garant für beste Stimmung und eine ausgelassene Party.

Der Eintritt beträgt am Freitag 6 €.

Am Samstag geht's abends mit JACK'S FRIENDS rockig weiter. Die vier bühnenerfahrenen Musiker aus Neuhütten und Umgebung sind seit über zehn Jahren in verschiedenen Bands in der Region unterwegs und haben sich dabei der hand- und hausgemachten und vor allem live gespielten Musik verschrieben: deutsch- und englischsprachige Rock- und Party-Klassiker von Westernhagen und Lindenberg über Bon Jovi, Queen oder Nena wechseln sich mit Hits von Robbie Williams bis AC/DC und den Ärzten sowie aktuellen Chart-Songs ab. Für jeden Geschmack ist etwas dabei und gute Laune vorprogrammiert!

Der Festbetrieb beginnt am Samstag derweil schon um 15 Uhr.

Frühschoppen, Blasmusik und Entzündung des Kohlenmeilers sind die Stichpunkte für Pfingstsonntag. Der Festbetrieb beginnt entsprechend bereits um 10:30 Uhr und wird ab 11 Uhr von der Frammersbacher Blaskapelle musikalisch gestaltet.

Gegen 15 Uhr wird dann der Kohlenmeiler, ganz nach alter Tradition, von den Köhlern entzündet. Hubert Wagner wird den Ablauf und die jahrhundertalte Handwerkskunst der 'Köhlerei' erläutern.

Im Anschluss spielen bis in den Abend hinein DIE WIESTHALER mit ihrem facettenreichen Repertoire aus zünftig-bayerischer Blas- und Stimmungsmusik sowie modernen Rock- und Popstücken auf.

Am Pfingstmontag steht zum Abschluss des Köhlerfestes 2019 wieder der traditionelle Frühschoppen mit Weißbier, Weißwurst und Brez'n an. Ab 11 Uhr sorgen erstmals BLAACH & FRIENDS aus dem Sinngrund mit einer großen Auswahl an böhmisch-mährischen Stücken für zünftige Unterhaltung. Zum Festausklang heizen dann noch einmal die Würzburger Newcomer der DREIMANNBAND ein. „Tanzen und Feiern!“ ist ihr Motto – und so ist auch ihr abwechslungsreiches Programm aus Pop- und Rocktiteln gestrickt.

 

Der Eintritt ist bis auf freitags an allen Tagen frei. Für Biergenießer und alle, die ihr Auto stehen lassen wollen, fährt täglich alle halbe Stunde ein Buspendelverkehr zwischen Markt- und Köhlerplatz zum kleinen Preis. Als besonderes Schmankerl für die Gäste aus der Umgebung, fährt der letzte Bus am Sonntag über Habichsthal nach Wiesthal. Weitere Infos rund ums Köhlerfest und seine Geschichte gibt es auf: www.koehlerfest-frammersbach.de