1. Bundesliga Frauen

SKC Monsheim – KSC Frauen 2626 : 2523

Auf den nicht einfach zu spielenden Bahnen konnten wir nur in die Vollen mit halten, beim Abräumen waren es letztendlich zu viele Fehler. 
In der Startachse spielte Christiane ordentliche 433 Kegel und Nina die ihr erstes Bundesligaspiel absolvierte machte ihre Sache echt gut und kam auf gute 416 Kegel. Monsheim spielte 452 und 432 Kegel. 
Mit 35 Kegel Rückstand musste unsere Mittelachse auf die Bahnen, hier spielte Melli 404 und Janine 396 Kegel, die Zwei konnten gegen 431 und 439 Kegel auf Monsheimer Seite nichts ausrichten. 
Einzig unsere Schlussachse spielte mit Monsheim auf Augenhöhe, Tina kam auf 440 und Ceci auf 434 Kegel, beides sehr gute Ergebnisse. Monsheim machte mit 448 und 424 Kegel den Sack zu und die Gastgeberinnen konnten sich über einen verdienten Sieg freuen. 
Wir werden weiterhin alles geben um den ein oder anderen Punkt auf unser Konto zu bekommen!