Wochenend der Pokale für den KSC

Vergangenes Wochenende stand für den KSC ganz im Rahmen der ‚Pokale‘. Am Samstag reisten die Männer nach Monsheim zur 1. Runde des DCU-Pokals und am Sonntag wurde der/die neue Vereinsmeister/in gekürt.

 

Samstag: KSC ‚Youngsters‘ ohne Chance in Monsheim!

Erneut war in Runde 1 Endstation für unsre Herren. In der ‚Todesgruppe 4‘ mit Eppelheim, Mörfelden & Monsheim, war die Hoffnung auf ein kleines Wunder spätestens nach Bekanntgabe der Aufstellungen erloschen. Allerdings stellte man mit einem Altersschnitt von exakt 20 Jahren die jüngste Truppe auf die Beine (mit Ausnahme des DCU-Kaders). Für alle Jungs war es auf jeden Fall eine gute Erfahrung, wenn man sich mit andren Bundesligisten messen konnte.

Es spielten: Max V. (421), Tom K. (453), Philipp K. (445), Justin B. (397)

 

Sonntag: Cecille Väthjunker ist die neue Vereinsmeisterin!

Am Sonntag fand als letzte Vorbereitung auf die neue Saison der interne Vereinspokal statt. Äußerst erfreulich war die Teilnahme von vier U14-Spielern, die im Turnierverlauf für die eine oder andere Überraschung sorgten. So gelang es Luca Büdel in der 1. Runde sein Duell gegen Janine mit 131:128 für sich zu entscheiden. Paul Steigerwald brachte Max ordentlich zum Schwitzen und verlor das Duell zwar knapp mit 132:142, doch mit der „Lucky Loser“ Regelung erreichte auch er die nächste Runde!
Justin schaffte es den Samstag abzuhacken und marschierte durch bis ins Finale. Etwas verhaltener ließ es zu Beginn Leo angehen. Nachdem er Runde 1 knapp überstand, steigerte er sich im Turnierverlauf und schaffte damit seinen zweiten Finaleinzug hintereinander.
Bis jetzt gab es nur männliche Vereinsmeister und so machte es Ceci sich zur Aufgabe diese Serie zu beenden. Nachdem sie Angstgegner Janick in Runde 2 knackte, ließ sie sich nicht mehr aufhalten. Im Finale lieferte sie sich mit Justin ein Wahnsinnsduell, welches nach 265 Holz Unentschieden endete und im Sudden Victory entschieden werden musste. Hier behielt sie mit 18:9 die Oberhand und krönte sich zur ersten Vereinsmeisterin!

Quicklinks: